Wir sind für Sie da!

Banner

Unsere Region im Film

Banner

Immobilien

Banner

Neuigkeiten von der "Stiftung Landleben"
Tag des offenen Weinbergs in Großvargula

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 6. September in Großvargula !

Weinberg




 
Tag des offenen Weinbergs in Großvargula

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 4. September in Großvargula !

Tag_der_offenen_Tr_2016

 
1. Sternwanderung in der Region Seltenrain

sw


 
Sundhäuser Angermäuse haben nun noch mehr Abwechslung PDF 

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 07.08.2015, Friedemann Knoblich)

Thepra-Kita erhielt 300 Euro von der Stiftung Landleben und baute einen Klettergarten und eine Seilbahn

Sengende Hitze hält Marius nicht davon ab, schon mal für seinen Traumberuf zu üben. Foto: Jens König

Sengende Hitze hält Marius nicht davon ab, schon mal für seinen Traumberuf zu üben. Foto: Jens König

Sundhausen. Die „Angermäuse“ bewohnen ein Naturparadies. Die Knirpse fallen aus ihren Gruppenräumen direkt ins Grüne. Sie können über die Wiese rennen, sich in Büschen verstecken oder einen kleinen Pfad entlangschleichen und Früchte naschen.

Jetzt im Sommer spielen sie mit Vorliebe im nassen Sand. So auch beim Besuch unserer Zeitung dieser Tage. Anlass war eine Spende der Stiftung Landleben über 300 Euro.

Weiterlesen...
 
Sozialministerin Heike Werner informierte sich über Projekte der Stiftung Landleben | Drucken |

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 21. Juli 2015, Friedemann Knoblich, Foto Thüringer Allgemeine)

werner

Kirchheilingen. Es gab keine Zuwendungen, keine Spendengelder, keinen Scheck.

Der Besuch von Heike Werner (Linke) in Kirchheilingen am Dienstag war ein reiner Zuhör-Termin. Im Rahmen ihrer Sommertour machte die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie auch im Unstrut-Hainich-Kreis Halt. In Kirchheilingen informierte sie sich über die Arbeit und Anliegen der Stiftung Landleben. Die Landesregierung arbeite derzeit am Haushalt für 2016 und 2017. Soziale Projekte im ländlichen Raum fallen in den Zuständigkeitsbereich ihres Ministeriums. Sie wolle sich an Beispielen anschauen, was in verschiedenen Orten in Thüringen gebraucht wird, sagte Werner. Im Gespräch mit Bürgermeistern und Mitgliedern der Stiftung Landleben standen mehrere Vorhaben zur Diskussion.

Mensa für die Schule mit regionalen Produkten

So erkundigte sich der Stiftungsvorsitzende Frank Baumgarten, ob für den weiteren Ausbau der Schule in Kirchheilingen Unterstützung vom Land möglich sei. Das zweite Schulgebäude soll für die Klassen 5 bis 10 hergerichtet werden. Dazu gehören Klassenräume und Fachkabinette. Auch eine eigene Küche soll in den nächsten drei bis vier Jahren entstehen. „Diese Mensa könnte die Schüler mit Produkten aus dem Unstrut-Hainich-Kreis versorgen. Wir hätten bereits einen Sponsor für die Hälfte der Nahrungsmittel. Mit einer Testphase würden wir die Reaktionen von Schülern und Eltern abwarten und schauen, ob sie bereit wären, für lokale Produkte etwas mehr zu zahlen“, führte Frank Baumgarten seine Idee weiter aus.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 23

Projekt "Landengel"

Banner

Nächste Veranstaltungen

NOEVENTS

Land der Ideen

Banner

Unsere Unterstützer!

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner