Wir sind für Sie da!

Banner

Unsere Region im Film

Banner

Immobilien

Banner

Berichte aus den Dörfern
Berichte aus den Dörfern: Blankenburg (3. Oktober 2017)

Blankenburger Wehr stellt Fahrzeug in Dienst

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 3. Oktober 2017, Klaus Dreischerf)

Gemeinde bewältigt die Anschaffung des Gebrauchtfahrzeugs aus eigener Kraft. Feuerwehrmitglieder geehrt und befördert

Bürgermeister Jörn Sola (links) übergab die Schlüssel des neuen Einsatzfahrzeuges LF 8/6 an den Wehrführer Mike Hoppe.Foto: Klaus Dreischerf

Bürgermeister Jörn Sola (links) übergab die Schlüssel des neuen Einsatzfahrzeuges LF 8/6 an den Wehrführer Mike Hoppe.Foto: Klaus Dreischerf

Blankenburg. Über ein neu angeschafftes Einsatzfahrzeug freuen sich die Feuerwehrleute aus Blankenburg. Soeben wurde das Gebrauchtfahrzeug vom Typ LF 8/6 aus Krefeld in Dienst genommen. Ein größeres Auto sei für die Wehr dringend von Nöten gewesen, waren sich der Gemeinderat, Bürgermeister Jörn Sola (parteilos) und Wehrführer Mike Hoppe einig.

Weiterlesen...
 
Berichte aus den Dörfern: Tottleben (25. September 2017)

Großes Fest für tierische Neubürger im Hofegarten von Tottleben

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 25. September 2017 von Klaus Wuggazer)

Alpaka-Gehege eingeweiht. Ein eigens gegründeter Verein kümmert sich um die Pflege der Anlage

Zur Eröffnung des Geheges kamen viele Besucher. Die Kinder durften die Tiere auch streicheln. So sollen sich die Alpakas nach und nach an die Nähe von Menschen gewöhnen, etwa wenn Schulen oder Kindergärten der Region zu Besuch kommen. Foto: Klaus Wuggazer (4)

Zur Eröffnung des Geheges kamen viele Besucher. Die Kinder durften die Tiere auch streicheln. So sollen sich die Alpakas nach und nach an die Nähe von Menschen gewöhnen, etwa wenn Schulen oder Kindergärten der Region zu Besuch kommen. Foto: Klaus Wuggazer

Tottleben. Mit soviel Trubel sind in Tottleben wohl selten Zuzügler begrüßt worden: Zur Eröffnung des neuen Alpakaparks im Hofegarten schien nicht nur das ganze Dorf auf den Beinen, auch von außerhalb kamen viele Besucher. Am Freitag hatten die drei Tiere ihr neues Domizil bezogen. Der kleine weiße Hengst heißt Sepp, der braun-weiße Jimmy und der dritte, der braune hat noch keinen Namen, sagte Dirk Ludewig, Vorsitzender des eigens im Ort gegründeten Alpakavereins, der 17 Mitglieder hat.

Weiterlesen...
 
Berichte aus den Dörfern: Kirchheilingen (28. August 2017)

Volles Programm zum Dorffest in Kirchheilingen

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 28. August 2017)

Mit einem Infomobil rund um einheimische Tierarten war Romy Weisheit vom Landesjagdverband Thüringen am Samstag auf dem Dorf- und Kinderfest in Kirchheilingen. Das hatte bereits am Donnerstag mit einem Musical ...

(Foto: Sascha Willms)

Mit einem Infomobil rund um einheimische Tierarten war Romy Weisheit vom Landesjagdverband Thüringen am Samstag auf dem Dorf- und Kinderfest in Kirchheilingen.

Weiterlesen...
 
Berichte aus den Dörfern: Kirchheilingen (16. Juni 2017)

Übernahme der Schule in Kirchheilingen ist perfekt

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 16. Juni 2017 von Klaus Wuggazer)

Arbeiterwohlfahrt fordert Geld für Übergabe. Gemeinderat ebnet Weg für Thepra als neuen Träger. Für Kindergarten wird neuer Betreiber gesucht

Die Schule in Kirchheilingen wird ab August von der Thepra getragen. Foto: Friedemann Knoblich

Die Schule in Kirchheilingen wird ab August von der Thepra getragen. Foto: Friedemann Knoblich

Kirchheilingen. Der Übernahme der Dalton-Schule in Kirchheilingen durch die Thepra steht nichts mehr im Weg. Mit dem einstimmigen Beschluss, dem neuen Träger zusätzlich 19 000 Euro zur Verfügung zu stellen, beseitigte der Gemeinderat am Mittwoch die letzte Hürde.

Weiterlesen...
 
Projekt Landengel: Gemeinde Sundhausen will Lädchen wieder beleben

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 19. Mai 2017 von Clara Weiland)

Das Sundhäuser Lädchen steht schon mehr als zwei Jahre leer. Das soll aber nicht so bleiben. Bürgermeister Christoph Kindervater (parteilos) will mithilfe des Projekts Landengel ein Nachnutzungskonzept suchen. Er ist der Meinung, dass Sundhausen ein Lädchen braucht.

Bürgermeister Christoph Kindervater vor dem ehemaligen Konsum, der seit mehr als zwei Jahren leer steht. Foto: Clara Weiland

Bürgermeister Christoph Kindervater vor dem ehemaligen Konsum, der seit mehr als zwei Jahren leer steht. Foto: Clara Weiland

Sundhausen. ,,Momentan ist aber noch nichts Konkretes geplant", informiert Kindervater. Er ist der Meinung, dass Sundhausen ein Lädchen braucht. ,,Der Raum und das Gebäude würden perfekt passen", sagt er. Kindervater will mit dem Rewe-Markt in Kontakt treten. ,,Vielleicht gebe es die Möglichkeit, eine Außenstelle zu eröffnen", erklärt der Bürgermeister.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Projekt "Landengel"

Banner

Nächste Veranstaltungen

NOEVENTS

Land der Ideen

Banner

Unsere Unterstützer!

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner