Unsere Region im Film

Banner

Wir sind für Sie da!

Banner

Immobilien

Banner

Herzlich willkommen bei der "Stiftung Landleben"
Wohnen auf dem Land!

Wir planen eine Sanierung einer weitere Wohnung im Ortskern von Kirchheilingen in einem der ältesten Häuser der Gemeinde. Das Besondere: Eine Mitgestaltung der Wohnung ist in dieser Phase noch möglich. Ein Bezug ist ab Juli 2017 möglich.

2017_01_03_Umbau_Sparkasse_WohnungEG_Entwurf-page-001

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei Petra Krey, Telefon (036043) 72040.


 
Unsere Wohnhäuser und Wohnungen

 
neujahresgre_2017
 
Berichte aus den Dörfern: Tottleben (9. Januar 2017)

Tottleber machten Pony zur Sau

(Bericht der Thüringer Allgmeinen vom 9. Januar 2017 von Friedemann Knoblich)

Hans auf seinem Pferd, trifft die Bauern mit "Kuh" (Pony links) und "Schwein" (Pony rechts). Das Neujahrsmärchen hoch zu Ross hat in Tottleben Tradition.Foto: F. Knoblich

Hans auf seinem Pferd, trifft die Bauern mit "Kuh" (Pony links) und "Schwein" (Pony rechts). Das Neujahrsmärchen hoch zu Ross hat in Tottleben Tradition.Foto: F. Knoblich

Tottleben. Was tun, wenn in einem Märchen verschiedene Tiere vorkommen, aber nur Pferde und Ponys zur Verfügung stehen? In Tottleben wird dem Pony kurzerhand eine rosa Decke übergeworfen und eine Mütze mit rosa Rüssel aufgesetzt – fertig ist das Schwein. Ein anderes Pony, das als Kuh herhalten durfte, hatte es da leichter. Mit seinem braun-weiß-gescheckten Fell sah der Vierbeiner bereits ausreichend nach Rindvieh aus.

Weiterlesen...
 
Berichte aus den Dörfern: Kirchheilingen (7. Januar 2017)

Ausbau der Schule bleibt Hauptthema in Kirchheilingen

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 7. Januar 2017 von Friedemann Knoblich)

Kontrollbesuch beim neuen Bürgermeister. Zum Schuljahr 2018/2019 muss das zweite Schulgebäude genutzt werden können.

Gut gelaunt: Bürgermeister Jan Behner. Foto: Jens König

Gut gelaunt: Bürgermeister Jan Behner. Foto: Jens König

Kirchheilingen. Es sei nicht so einfach, neue Dinge im Dorf anzustoßen, wenn die aktuellen Projekte so viel Zeit in Anspruch nehmen, räumt Jan Behner (pl) ein. "Ich hätte nicht gedacht, dass es in der ehrenamtlichen Kommunalpolitik so viele Dinge zu erledigen gibt", sagt er.

Weiterlesen...
 
Berichte aus den Dörfern: Sundhausen (22. Dezember 2016)

Sundhausen hat 12 Bürger mehr – das macht 5000 Euro Nachzahlung

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 22. Dezember 2016, Friedemann Knoblich)

Neuer Bürgermeister entdeckte Fehler im Zensus. Landesamt für Statistik korrigierte Daten und sagt Ausgleich zu

In Sundhausen – im Bild ist der Dorfanger – leben mehr Menschen als bekannt. Profitieren kann die Gemeinde davon wohl erst in einem guten Jahr. Foto: Jens König

In Sundhausen – im Bild ist der Dorfanger – leben mehr Menschen als bekannt. Profitieren kann die Gemeinde davon wohl erst in einem guten Jahr. Foto: Jens König

Sundhausen. Sundhausen darf sich glücklich schätzen, denn in dem kleinen Ort leben mehr Menschen als bisher offiziell registriert. Zwölf zusätzliche Einwohner hat Bürgermeister Christoph Kindervater (parteilos) entdeckt, die bisher offenbar durch das Raster der Landesbehörden gerutscht sind. Das könnte nun der klammen Haushaltskasse der Gemeinde zugute kommen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Nächste Veranstaltungen

NOEVENTS

Land der Ideen

Banner

Unsere Unterstützer!

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner