Startseite_Foto_5 Startseite_Foto_11 Startseite_Foto_12 Startseite_Foto_13 Startseite_Foto_7_1 Startseite_Foto_9

Aktuelles

Aktuelles thumbnails

Berichte aus den Dörfern

Berichte thumbnails

Unsere Auszeichnungen

Auszeichnungen thumbnails

Fotogalerien

Fotogalerien thumbnails

Unser Projekt "Landengel"

Logoentwurf Landengel 2 rgb

Unser Projekt "Dorfkümmerer"

 DK thumbnails

Unser Projekt "Altersgerechtes Wohnen"

Kopie 1 von IMG 0848

Unser Projekt "Wiederbelebung ländlicher Bausubstanz"

Sparkasse MP

Die nächsten Veranstaltungen in unserer Region

Keine Veranstaltungen gefunden

ENGAGIERT FÜRS DORF

(Interview mit Frank Baumgarten, Auszug aus dem IBA Magazin Mai 2019, www.iba-thueringen.de)

Der Verein Landengel will ein Gesundheits-, Pflege- und Versorgungsnetzwerk in der Region Seltenrain aufbauen. Dazu sollen die Dienstleister vor Ort enger und auch räumlich verknüpft werden, sagt Frank Baumgarten. Der Vorsitzende der Stiftung Landleben, die das Projekt initiiert hat, will so auch die Dörfer weiter lebendig halten und dem demografischen Wandel entgegenwirken.

Frank                    Übersicht IBA Projekt 01 IBA Logo Kandidat rgb rot rz1

Berichte aus den Dörfern (Kirchheilingen, 20. Mai 2019)

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 20. Mai 2019)

Kirchheilingen. 2740 Euro kann die Thepra-Grundschule Kirchheilingen „Dalton“ für die Aktion gegen Hunger überweisen. Darüber informierte Schulleiterin Susanne Kasten .

Die Schüler hatten sich am Lauf gegen Hunger beteiligt. Im Vorfeld suchten sie sich Sponsoren, die jeden gelaufenen Kilometer mit einem Geldbetrag belohnen. Das konnten auch Eltern oder andere Familienmitglieder sein. Aufgerufen zu der Aktion hatte die deutsche Sektion von Action Contre la Faim (ACF International), deren Ziel der Kampf gegen Mangelernährung und Hunger ist. Im Fokus steht in diesem Jahr die Repu-blik Tschad .

TA / 20.05.19