Startseite_Foto_5 Startseite_Foto_11 Startseite_Foto_12 Startseite_Foto_13 Startseite_Foto_7_1 Startseite_Foto_9

Aktuelles

Aktuelles thumbnails

Berichte aus den Dörfern

Berichte thumbnails

Unsere Auszeichnungen

Auszeichnungen thumbnails

Fotogalerien

Fotogalerien thumbnails

Unser Projekt "Landengel"

Logoentwurf Landengel 2 rgb

Unser Projekt "Dorfkümmerer"

 DK thumbnails

Unser Projekt "Altersgerechtes Wohnen"

Kopie 1 von IMG 0848

Unser Projekt "Wiederbelebung ländlicher Bausubstanz"

Sparkasse MP

Die nächsten Veranstaltungen in unserer Region

Keine Veranstaltungen gefunden

Berichte aus den Dörfern (Kirchheilingen, 5. August 2019)

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 5. August 2019 von Sabine Spitzer)

Meeresgott in Kirchheilingen

 

Drittes Neptunfest im Freibad Kirchheilingen mit viel Spaß aber wenigen Besuchern. Nächste Veranstaltung am 7. September mit Musik und Tanz

Auch Rosalie (Mitte) wurde „getauft“ und bekam eine Urkunde von Michael Kästner, Neptun Jan Behner, Tino Mertin und Nixe Judith Hellmund (von links).
Auch Rosalie (Mitte) wurde „getauft“ und bekam eine Urkunde von Michael Kästner, Neptun Jan Behner, Tino Mertin und Nixe Judith Hellmund (von links). (Foto: Sabine Spitzer)

Neptun kriegt sie alle. Der Meeresgott ging am Samstag im Freibad Kirchheilingen wieder auf großen Fang. Mit einer Taufe nahm er Kinder und Erwachsene in sein Reich auf.

Als Neptun verkleidet hatte sich wieder Bürgermeister Jan Behner (parteilos), der auch Bademeister im Schwimmbad ist. Er schickte seine Häscher Tino Mertin und Michael Kästner los. Weil nur wenig Kinder gekommen waren, mussten diesmal auch Erwachsene dran glauben. Erst wurden die Täuflinge mit Schlagsahne besprüht, dann bekamen sie eine kalte Dusche im Kinderbecken.

Berichte aus den Dörfern (Sundhausen, 3. Juli 2019)

Kaufmann jetzt Vize-Bürgermeister in Sundhausen

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 3. Juli 2019 von Sabine Spitzer)

 

Auch der neue Sundhäuser Gemeinderat muss mit dem knappen Geld jonglieren

Foto: Sabine Spitzer

 

Christopher Kaufmann (Freie Wähler) ist Beigeordneter des Bürgermeisters in Sundhausen. Er wurde bei einer Enthaltung mit sechs Stimmen gewählt. Der 33-Jährige, der Leiter des Projekts „Landengel“ in Kirchheilingen ist, war auch als einziger für den Posten des Vize-Bürgermeisters vorgeschlagen worden. Die Wahl erfolgte geheim.

Christopher Kaufmann ist einer von fünf Neuen im Sundhäuser Gemeinderat, der sich damit nach der Wahl im Mai deutlich verändert hat. Lediglich Sascha Kaiser war bereits in der vorangegangenen Legislaturperiode in dem Gremium. Die Vereidigung des neuen Gemeinderats erfolgte in der konstituierenden Sitzung am Montagabend.

So kämpfen Dorfkümmerer gegen das viel beklagte „Landsterben“ in Thüringen an

(Bericht der Thüringer Allgemeinen vom 6. Juni 2019 von Elena Rauch)

Die „Dorfkümmerin“ - eine Stellenbezeichnung mit Erklärungsbedarf. Die Stiftung „Landleben“ sucht schon seit acht Jahren nach neuen Wegen für den Unstrut-Hainich-Kreis. Der Service bringt Senioren zu Arztterminen, zum Frisör, zur Physiotherapie, zum Einkaufsbummel.

Estella Ehrich-Schmöller ist Dorfkümmerin in sechs Orten der Seltenregion im Unstrut-Hainich-Kreis. Foto: Elena Rauch

Estella Ehrich-Schmöller ist Dorfkümmerin in sechs Orten der Seltenregion im Unstrut-Hainich-Kreis. Foto: Elena Rauch

Sundhausen. Die Uhr am Fachwerkturm über der Gaststätte „Zum Rautenkranz“ schlägt neun. In den Linden auf dem Dorfanger summt ein Bienenvolk, irgendwo tuckert ein Traktor. Ansonsten Stille. Die reinste Landidylle.